Eishockey-Wetten

Sorry, currently there are no events at this moment.

Eishockey-Wetten & Quoten

Jeder, der auf Eishockey wettet, weiß, dass sowohl Eishockey-Linien als auch -Quoten gleichermaßen wichtig sind. Du musst genügend Möglichkeiten haben, um perfekte Wetten abzuschließen. Die Quoten sind auch deshalb so wichtig, weil sie einen direkten Einfluss auf deinen Gewinn haben. Je höher die Quoten, desto höher der Gewinn. Wie wir alle wissen, entwickelt sich die Welt weiter und das Wetten entwickelt sich mit ihr. Du kannst nicht in der Vergangenheit bleiben, wenn du im Jahr 2021 profitieren willst. Bleib an diesem Artikel dran und finde heraus, wie du 2021 auf Eishockey wetten kannst.

Wetten auf Eishockeyspiele

Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, auf Eishockey zu wetten. Das Angebot an Eishockey-Wettlinien ist so groß, dass wir kaum noch den Überblick behalten können. Die einfachste Wette, die du auf ein Eishockeyspiel platzieren kannst, ist die Moneyline-Wette. Du wettest darauf, dass eine Mannschaft das Spiel haushoch gewinnt. Wenn dein Team gewinnt, ist deine Wette gewonnen. Allerdings sind die Quoten bei Moneyline-Wetten in der Regel niedrig. Um die Quoten zu erhöhen, solltest du Puck Line Betting in Betracht ziehen.

Puck Line Betting ist eine der beliebtesten Arten, auf die NHL zu wetten. Sie bieten weitaus bessere Quoten und auch die Auszahlung ist höher. Sie ist ähnlich wie die Handicap-Wette. Wenn du auf ein favorisiertes Team wetten willst, sind die Quoten normalerweise niedrig. Wenn du jedoch eine Puck-Linienwette auf sie abgibst, ist die Quote zweifelsohne höher. Wenn die Marge auf “-1,5” gesetzt wird, beginnt das Spiel nicht mit 0-0, sondern mit 0-1,5 zugunsten des Außenseiters. Das bedeutet, dass eine favorisierte Mannschaft das Spiel mit mindestens 2 Toren Vorsprung gewinnen muss. Wenn du hingegen auf den Sieg des Außenseiters setzt, kann er das Spiel auch mit 1 Tor verlieren, ohne dass sich das auf deine Wette auswirkt.

Du kannst in der NHL auch auf Totals wetten. Der Buchmacher legt den Spielraum fest und du wettest praktisch auf eine Über-/Unterzahl von Toren in einem Spiel oder in einer Periode.

Futures-Wetten auf Eishockey sind eine weitere interessante Art, an diese Sportwette heranzugehen. Du wettest auf etwas, das in der Zukunft passieren wird. Du wettest zum Beispiel darauf, dass eine Mannschaft den Titel in der osteuropäischen Eishockeyliga gewinnt oder dass ein Team den Stanely Cup gewinnt.

Prop-Wetten oder Proposition-Wetten auf die NHL sind ebenfalls sehr beliebt. Diese Art von Wetten hat nichts mit dem Endergebnis zu tun. Du kannst auf die Über-/Unterzahl der Punkte eines einzelnen Spielers wetten. Du kannst auch darauf wetten, welcher Torwart mehr Tore schießt oder etwas Ähnliches.

NHL-Wetttipps & Tipps

Eishockeywetten zu platzieren ist ganz einfach. Die eigentliche Frage ist: Wie findet man erfolgreiche Wetten? Es gibt kein perfektes Rezept, um jede Wette zu gewinnen. Es ist jedoch möglich, deine Chancen zu erhöhen, indem du Wetttipps befolgst, die erfolgreiche Wettende normalerweise befolgen. Es ist unmöglich, alles zu wissen. Entscheide dich für eine Liga, verfolge die Profiszene regelmäßig und behalte alles im Auge, was in dieser Liga passiert. Sobald du genug über diese Liga weißt, kannst du deine Vorhersagen leichter treffen. Wenn du dich zum Beispiel für die NHL entschieden hast, sei nicht starrköpfig. Es ist immer gut, die Meinung anderer Leute zu lesen, deshalb solltest du von Zeit zu Zeit nach NHL-Tipps und NHL-Playoff-Vorhersagen googeln.

Das Wichtigste ist, dass du eine Geldsumme hast. Setze diese Summe weise ein und wette nie mehr, als du dir leisten kannst zu verlieren. Du musst dir darüber im Klaren sein, dass du alles verlieren kannst. Deshalb solltest du nie alles geben, egal wie sicher du dir bei deiner Vorhersage bist.